Hallenturnier : SG Motor Trachenberge 2 (-:-)
0. Spieltag (Sonntag, 11.2.2007)

Anstoß: 9:00 Uhr

Spielort: Sporthalle Nöthnitzer Str.

Kommentar:
3. Platz

Spielbericht:
Beim Hallenturnier des USV TU Dresden konnten die Trachenberger einen ordentlichen dritten Rang erreichen. Nach fünf Punkten aus der ersten drei Partien war sogar mehr drin, allerdings konnte man in den verbliebenen fünf Partien nicht mehr gewinnen. Aufgrunddessen, dass zwei der sieben Teams nicht erschienen sind, wurde entschieden, dass mit Hin- und Rückrunde gespielt wird. Nach Zeitproblemen wurde die Spielzeit dann nach der Hinrunde (8 Minuten) auf 6 Minuten gekürzt, was leider nicht gerade im Interesse aller Mannschaften war. Trotzdem war es ein interessantes Turnier mit einem verdienten Sieger und einem 3. Platz für die Motoren – der Lohn war die Bronzemedaille, die bei allen Akteuren ab morgen die heimische Vitrine zieren wird.


1:1 USV TU Dresden
1:1 Tim Berger


0:0 FV Blau-Weiß Zschachwitz


2:0 UST TU Dresden E-Jugend
1:0 Tom Sparmann
2:0 Patrick Lindemann


0:1 Post SV Dresden


0:1 USV TU Dresden


0:0 FV Blau-Weiß Zschachwitz


0:0 USV TU Dresden E-Jugend


0:0 Post SV Dresden

Abschlusstabelle:

Pl. Verein Sp S U N Tore Diff Punkte
1. USV TU Dresden 8 5 3 0 15 1 +14 18
2. FV Blau-Weiß Zschachwitz 8 4 4 0 7 0 +7 16
3. SG Motor Trachenberge 8 1 5 2 3 3 0 8
4. Post SV Dresden 8 2 2 4 4 11 -7 8
5. USV TU Dresden E-Jugend 8 0 2 6 1 15 -14 2



Für Trachenberge spielten (erzielte Tore):
Felix Wille, Felix Konopka, Eric Thämelt, Jonas Uhlig, Ron Schimkat, Tim Berger (1), Tom Sparmann (1), Patrick Lindemann (1)

 

 

  << zurück